Wie ich wurde, was ich bin: Gartenberaterin für naturnahe und nachhaltige Gärten

Oder: Die 17 Stationen einer Gartenrebellin.

Das Gärtnern ist manchmal eine einsame Sache. Meistens jedenfalls. Da kruschtelt man hinter dem Gartenzaun in seinem grünen Glück vor sich hin und vergisst die Welt um sich herum. Was tun, wenn Fragen aufkommen? Die Pflanze, das Kraut, das Insekt nicht bekannt ist? Was dann? Wie wurde ich zur Gartenberaterin?

Ist das überhaupt ein Beruf? Auf jeden Fall! Es gibt Menschen, die wissen schon von